Cookie Consent by PrivacyPolicies.com
Partner von Schmetterling Logo

Umweltbewusst und klimafreundlich reisen

 

Ob Sie Ihren wohlverdienten Urlaub nun in Deutschland, Europa oder ganz fernab von zuhause genießen möchten: Nachhaltig Urlaub machen ist viel einfacher als gedacht und führt – hingegen manch einem Irrglauben – auch zu keinen Einschränkungen im Hinblick auf Komfort und Attraktivität einer Urlaubsreise.

Die Tourismusbranche bietet mittlerweile zahlreiche Möglichkeiten, die den ökologischen Fußabdruck über alle Reisearten hinweg weitestmöglich minimieren. Alternative Transportmittel, Schiffe mit hybriden Antrieben und E-Motoren, Nutzung von Ökostrom, der komplette Verzicht auf Plastik und der Konsum von Lebensmitteln aus verantwortungsvollen Quellen sind einige davon. Verschiedene Reiseveranstalter zeigen zunehmend ökologisches und soziales Engagement.

Entdecken Sie nachfolgend attraktive Möglichkeiten für eine uneingeschränkt perfekte Erholung und einen Urlaub, bei dem Sie etwas für Klima und Umwelt tun.

Nachhaltiger Urlaub mit Iberostar

Calas de Mallorca, Spanien

Iberostar Cala Domingos

Das in 2021 vollständig renovierte Iberostar Cala Domingos befindet sich an der Südostküste Mallorcas und ist das ideale Resort für unternehmungslustige Paare und kleine Familien. Die meisten Zimmer sind kleine Häuschen im Bungalowstil. Sie kommen ohne Einwegplastik aus und sind über die weitläufige Anlage verteilt, die von der Natur und dem türkisfarbenen Wasser der Cala Domingo Petit umgeben ist.

In den Restaurants dieses Hotels werden qualitativ hochwertige Produkte aus der Region angeboten und der Konsum von Fisch und Meeresfrüchten aus verantwortungsvollen Quellen gefördert. Die beiden Pools befinden sich an den gegenüberliegenden Enden der Anlage und der Kinderpool in der Nähe der Rezeption. Im Rahmen des Programms Star Camp werden den Kindern Aktivitäten geboten, die ihnen Respekt und Wertschätzung für die Ozeane und unsere Erde vermitteln – einer der Grundpfeiler von Iberostar. Wollen Sie einen einzigartigen Moment genießen? Dann lassen Sie sich von dem Sonnenuntergang auf der Terrasse der Bar verzaubern, die abends mit Shows auch für Unterhaltung sorgt.

Erfahren Sie mehr über das Engagement von Iberostar für Kreislaufwirtschaft, die Förderung eines verantwortungsvollen Fisch- und Meeresfrüchtekonsums sowie für den Schutz der Küsten. Entdecken Sie die besten Reiseziele für Ihren nächsten Familienurlaub und erleben Sie diesen Sommer im Kreise Ihrer Liebsten.

Mehr erfahren

Iberostar Group bekennt sich mit einer eigenen Agenda 2030 zu insgesamt fünf wichtigen Zielen im Sinne der Nachhaltigkeit. Sie ist ein klares Zeichen dafür, wie ernst Iberostar sein Engagement für den Schutz der Umwelt nimmt. Die Umsetzung der Ziele wird durch die Bewegung Wave Of Change vorangetrieben, die sich für den Schutz der Ozeane und einen verantwortungsvollen Tourismus stark macht. Hierbei werden drei Aktionslinien verfolgt:  

  • Entwicklung hin zur Kreislaufwirtschaft: Iberostar sieht in der Kreislaufwirtschaft die aktuelle und zukünftige Strategie zur Umsetzung eines verantwortungsvollen Tourismusmodells. Das Hotelunternehmen operiert in seinem gesamten Geschäftsbetrieb frei von Einwegplastik und hat eine konkrete Roadmap entwickelt, um bis 2025 frei von Abfällen zu sein und bis 2030 CO2 -Neutralität zu erreichen.  
  • Verantwortungsvoller Verzehr von Fisch und Meeresfrüchten: Die neue Strategie der Hotelgruppe ermöglicht es bis zum Jahr 2025 ausschließlich Fisch und Meeresfrüchte aus zu 100 Prozent verantwortungsbewussten Quellen zu verwenden.  
  • Förderung von intakten Ökosystemen an der Küste: Iberostar hat eine Strategie entwickelt, die einen nutzenstiftenden Tourismus fördert. Insbesondere, da über 80 Prozent der Iberostar-Häuser an der Küste liegen, will man dazu beitragen, die angrenzende Ökosystemgesundheit zu verbessern.  

 

Die verschiedenen Aktionslinien gründen auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und sämtliche Entscheidungen werden auf eben dieser Basis getroffen.  

Iberostar übernimmt auch in Zukunft bewusst eine Vorreiterrolle auf dem Weg hin zu einem verantwortungsvollen Tourismusmodell und arbeitet kontinuierlich daran, das Engagement innerhalb der Privatwirtschaft für den Schutz der Ozeane zu verstärken.  

 

Die fünf großen Verpflichtungen sind: 

  • Sämtliche Iberostar-Hotels werden bis 2025 frei von Abfällen und bis 2030 CO2-neutral sein.  
  • Bis 2025 wird ausschließlich Fisch und Meeresfrüchte aus zu 100 Prozent nachhaltigen Quellen serviert.  
  • Iberostar setzt sich für intakte Ökosysteme im Umfeld seiner Hotels ein und verpflichtet sich dazu, deren Gesundheit bis 2030 zu verbessern und die touristische Qualität der Ziele zu erhöhen.
  • Bis 2030 sollen sämtliche Iberostar-Hotels und ebenso viele externe Hotels über eine Zertifizierung für verantwortungsvollen Tourismus verfügen – sei es durch das hauseigene Zertifikat oder durch anerkannte Partner.

      Nachhaltiger Kurzurlaub Hotel+Bahn von Ameropa

      Östliche, westliche oder südliche Karibik

      Zahlreiche Routen zwischen 4 und 11 Tagen

      Keine Staus, keine Parkgebühren und keine schädlichen Abgase. Statt mit dem Auto oder Flugzeug lassen sich attraktive Reiseziele mit der Deutschen Bahn perfekt erreichen – und das bequem und besonders umweltfreundlich. Sie reisen nicht nur mit 100% Ökostrom, sondern tun noch mehr fürs Klima, als Sie vielleicht ahnen.

      Denn zusätzlich zur Bahnanreise beinhalten die umweltfreundlichen Hotel+Bahn-Pakete von Ameropa auch Übernachtungen in nachhaltig zertifizierten Hotels. Die Unterkünfte sind durch führende Zertifizierer wie z.B. GreenGlobe, GreenSign oder GreenKey überprüft. Alle Hotels der Premier Inn Hotelkette haben sich einem eigenständigen Nachhaltigkeitskonzept verpflichtet – sämtliche Hotels werden z.B. jetzt schon mit 100% grünem Strom betrieben und alle Gebäude werden BREEAM-in-use zertifiziert. 

      Buchen Sie jetzt eines der nachhaltigen Hotel+Bahn-Pakete von Ameropa!

      Das neue E-Motion Ship 

      Rhein Erlebnis Kurs Amsterdam & Rotterdam mit der A-ROSA SENA

      7 Tage ab/bis Köln in der Balkonkabine mit Premium alles inklusive

      Köln – Amsterdam – Rotterdam – Dordrecht – Antwerpen – Köln

      ROUTE: Köln, Amsterdam, Rotterdam, Dordrecht, Antwerpen, Köln 

      Nicht nur Antwerpen ist die Diamantenstadt – aber auch Rotterdam, Dordrecht und vor allem Amsterdam sind echte Juwelen. Wo sonst hat man als Fremder sofort das Gefühl, dazuzugehören? Wo sonst gibt es Verrücktes und Liebenswertes an jeder Straßenecke? Fahrradgeklingel mischt sich mit Musik aus offenen Fenstern – und der Ausflügler vom A-ROSA Schiff mit den Einheimischen in den Kneipen und Restaurants.

      Und zwischen den Städten: Der Wind pfeift einem um die Nase – und ein unvergleichliches Gefühl von Freiheit breitet sich aus. Und dann wieder erfreut es doch das Auge, eins der altholländischen Fischerdörfer mit den urigen Treppengiebeln und den bunten Kuttern zu sehen.

      Erlebnis E-Motion Ship für die ganze Familie 

      Die neue A-ROSA SENA verfügt auf außergewöhnliche Art mehr Freiraum für die Gäste: Mit den 21 Quadratmeter großen Standardkabinen mit Balkon und 28 Quadratmeter großen Familienkabinen für bis zu fünf Personen in der Family Area mit Kids Club bietet A-ROSA Familien auf dem Fluss nie da gewesene Möglichkeiten. Zahlreiche Außen- und Essbereiche und das großzügige Sonnendeck laden dazu ein, das entschleunigende Landschaftskino in vollen Zügen zu genießen. Abkühlung finden Erwachsene im 23 Quadratmeter großen Pool und Kinder in einem eigenen Flachwasser-Becken. Für Erholung sorgt ein extra großer SPA- und Wellness-Bereich. An Bord gibt es abwechslungsreiche Freizeitmöglichkeiten. 

      Mehr erfahren

      Umweltfreundliches Reisen 

      Die A-ROSA SENA ist durch modernste Technologien für nachhaltiges Reisen auf allen Ebenen zukunftsweisend. Das Schiff ist die ideale Alternative für Menschen, die ihre Liebe zu Kreuzfahrten mit einem nachhaltigen Umweltschutz verbinden möchten. Das E-Motion Ship ist mit einem hybriden Antrieb mit E-Motor und Batteriespeicher, welche Emissionen signifikant reduzieren, ausgestattet. Während der Fahrt wird der Dieselverbrauch weitestmöglich gesenkt und überschüssige Energie gespeichert. So bringt es die Passagiere emissionsfrei und nahezu geräuschlos an das nächste spannende Reiseziel. 

       

      A-ROSA Premium alles inklusive 

      Genießen Sie ihre schönste Zeit mit maximalem Komfort und dem Rundum-Sorglos-Tarif von A-ROSA. Einmal buchen und dann nur noch urlauben – so soll es sein? So wird es auch sein mit dem Rundum-Sorglos-Tarif „A-ROSA Premium alles inklusive“. Ihre Wunschkabine? Voilà! Fitnessbereich, Pool und Liegen? Stets zu Diensten! Kulinarische Höhepunkte? Guten Appetit! Attraktive Ermäßigungen auf alle Massage- und Beautybehandlungen? Bitte sehr! Dazu noch alle Transfers und viele weitere Vorteile, die Ihnen immer wieder ein Lächeln aufs Gesicht zaubern werden, während Sie nichts weiter tun müssen, als sich Ihren nächsten Wunsch zu überlegen.

        Klimaneutrale Erlebnisreise Marokko

        15 Tage inkl. Unterkünfte, Mahlzeiten, Transport und Aktivitäten

        Casablanca – Rabat/Meknes – Volubilis/Fes – Midelt – Sahara Camp – Todra-Schlucht – Ait Benhaddou – Aroumd – Essaouira – Marrakesch

        Träumen Sie von einem Märchen aus 1.001 Nacht, vom Duft exotischer Gewürze wie Safran, Kreuzkümmel oder Zimt, von den verwinkelten Gassen in den Medinas und dem Zauber vergangener Zeiten, den Geschichtenerzähler auf dem Djemna-el-Fna Platz heraufbeschwören. Auf der 15-tägigen Kleingruppenreise „Best of Morocco“ geht es von Casablanca mit dem Zug in die Königsstädte Rabat und Meknes, weiter im privaten Maxi-Van in die orientalischen Souqs von Fes.

        Sie probieren aromatische Tajines und frischen Minztee bei einem Aufenthalt in einem Beduinencamp mitten in den Dünen der Sahara und erhalten am Fuße des Atlasgebirges bei einer Übernachtung bei einer Berberfamilie einen tiefen Einblick in die Jahrhunderte alte Kultur des stolzen Nomadenvolkes. Nach einem Abstecher in das Künstlerstädtchen Essaouira endet die Reise in Marrakesch.

        Wie bei allen Reisen mit Intrepid Travel, dem weltweit führenden Veranstalter von Erlebnisreisen, wird diese Reise klimaneutral durchgeführt. Bereits seit 2020 gleicht Intrepid den CO2 Ausstoß aller Reisen und Firmenstandorte aus. Seit der Firmengründung im Jahr 1989 ist nachhaltiges Reisen fest in der Unternehmensphilosophie verankert. 2018 wurde Intrepid als B-Corp Unternehmen zertifiziert, ein anerkanntes Siegel, das höchste Standards für soziales Engagement, ökologische Verantwortung, Transparenz und Fairness bestätigt.

        Nichts Passendes dabei? 

        Sie haben nicht das passende Angebot gefunden oder interessieren sich für ein anderes Urlaubsziel? Dann entdecken Sie viele weitere attraktive Angebote.